Wir wollen mehr als Nordic Walking !

Ein Sport-Späteinsteiger-Ehepaar (Jahrgang 54/56) berichtet

  • Erfahrungen aus 1. Hand

    Wir haben gelernt, dass sehr viel mehr möglich ist, als man glaubt. Zu alt? Zu unsportlich? Gibt es nicht! Nur Versuch macht klug!

  • Demnächst..

    • 07.04.18 Megamarsch Hamburg
  • Letzte Einträge

  • Archiv

  • Abonnieren

Thema Inliner/Skikes

Und wenn wir erstmal 80 sind …

14.03.11, Ehefrau (Inliner/Skikes, Motivationsgeber) )

.. dann machen wir es wie Heinz-Ulrich Petry. Da sitze ich so gemütlich am Frühstückstisch und lese im aktuellen Skate-In-Magazin. Was ist das? Bin ich noch nicht richtig wach? Ein beiläufiger Satz im Bericht zum Inlinern beim letzten Berlin Marathon: „Heinz-Ulrich Petry, der es sich nicht nehmen ließ, an seinem 80. Geburtstag beim Berlin Marathon […]

Weiterlesen »

1. Kommentar schreiben .. » /

Schade, dass wir nicht in Hamburg Süd wohnen …

06.02.11, Ehefrau (Inliner/Skikes, Veranstaltungen/Kurse) )

… sonst könnten wir noch weitere Inliner-Kurse mit dem VHS-Speed-Team belegen. Der heute erfolgreich abgeschlossene Kurs mit dem einmalig freundlichen und engagierten Trainer Theo Sterzl in der Sporthalle Neuwiedenthal hat viel Spaß gemacht. Sechs abwechslungsreiche Abende mit immer wieder neuen spannenden Übungen für die unterschiedlichsten Trainingsstände. Unglaublich, was Theo sich alles überlegt hat, um den […]

Weiterlesen »

1. Kommentar schreiben .. » /

Skiken – Endlich mal wieder eine neue Sportart …

27.11.10, Ehefrau (Inliner/Skikes, Veranstaltungen/Kurse) )

Messen sind zwar meistens unterhaltsam und informativ, haben aber auch den Nachteil, dass neue Produkte, die man in seinem Leben bislang nicht vermisst hat, plötzlich lebenswichtig werden. Nun hatten wir mehrmals seltsame Geräte namens Skikes gesehen und mussten die Stände wegen des Riesenandrangs ohne den angebotenen Test verlassen. Das macht neugierig. Und als dann in […]

Weiterlesen »

1. Kommentar schreiben .. » /

Streckenbesichtigung in Hollenstedt

21.05.10, Ehefrau (Inliner/Skikes) )

Heute steht das Abfahren der (halben) Marathonstrecke an. Leider hatten wir keine richtige Zeit für die bitter nötigen Bremsübungen, was schon gleich zu Anfang für enormen Angstschweiß sorgt. Mitten durch den Verkehr bergab und nirgendwo eine weiche Matraze in Sicht, in die man unbesorgt hineinfahren könnte. Zum Glück gibt es Kai, der ganz locker auch für […]

Weiterlesen »

1. Kommentar schreiben .. » /